Costa Rica: Puerto Viejo de Talamanca Reisebericht

Puerto Viejo de Talamanca: Reisebericht, Tipps und Informationen

Von Bocas del Toro in Panama machten wir uns auf nach Puerto Viejo.

Anfahrtskosten: 28 Dollar pro Person beinhaltet Boot von Bocas del Toro (Panama), Bus zur Grenze (Costa Rica), Bus von der Grenze nach Puerto Viejo

Von Bocas del Toro (Panama) ging es dann nach Puerto Viejo (Costa Rica). Von der Isla Colon geht es nach etwa 25-minütiger Bootsfahrt noch einmal ein paar Minuten im Bus weiter und schon befindet man sich an der Grenze zu Costa Rica, welche wir dann nach erfolgreicher Immigration zu Fuß überquerten. Auf der anderen Seite der Grenze, in Costa Rica angekommen ging es dann mit einem Shuttle Bus weiter in Richtung Puerto Viejo unserem ersten Ziel in Costa Rica. Nach etwas mehr als 3 Stunden und etlichen Bananenplantagen später, kamen wir schließlich in Puerto Viejo an der karibischen Küste Cost Ricas an.

Puerto Viejo versprüht eine sehr gemütliche typisch karibische Atmosphäre und eignet sich perfekt zum Surfen entspannen und schlemmen. In Puerto Viejo findet man Hippies, Aussteiger, Rastas, Auswanderer, Backpacker etc. welche der Stadt ein ganz besonderes Flair verleihen. Wer unbedingt Action brauch ist hier falsch obwohl man in Puerto Viejo auch feiern kann ist die Stadt einfach wie zum Chillen gemacht.

Unterkunft in Puerto Viejo:

Cabinas Jacaranda Doppelzimmer 37 Euros

Unsere letzte Nacht in Puerto Viejo verbrachten wir in einem im Zentrum gelegenem Cabana für 28 Euro (Namen hab ich vergessen)

Unterkunft Puert Viejo

Unterkunft Puert Viejo

Strände bei Puerto Viejo

Der Strand in Puerto Viejo direkt ist nicht gerade eine Augenweide aber nur wenige Kilometer weiter gibt es den Playa Chiquita, Cocles oder Punta Uva. Diese Strände sind typische Karibikstrände mit klarem Wasser, Palmen und kilometerweit Sand. Wer kein Auto besitzt, kann sich für ab 5 Dollar pro Tag ein Fahrrad ausleihen. Mit dem Fahrrad ist man etwa in 15 – 20 Minuten am Playa Chiquita

Playa Chiquita Puerto Viejo

Playa Chiquita Puerto Viejo

Essen: Generell muss man sagen, dass sich in Puerto Viejo sehr gut essen lässt. Durch die vielen Ausländer die sich hier angesiedelt haben und der Hang zu hochwertigen Essen ergeben eine hervorragende kulinarische Mischung. Die verschiedenen Einflüsse resultieren oft in einer Fusionküche. Das Essen hier an der Karibikküste Costa Ricas ist oftmals etwas würziger und variabler als das Essen an der Pazifikseite und weiten Teilen Lateinamerikas.

Restaurants in Puerto Viejo

Frühstück:

Bread & Chocolate

Hier gibt es zum Frühstück alles was das Herz begehrt von frischen Smoothies und Säften über Pancakes und Eiern bis hin zu Sandwiches zu moderaten Preisen. Die Atmosphäre ist entspannt und der Service super. Vermutlich sogar einer der besten Orte zum Frühstücken in Lateinamerika. Zumindest nach meinen bisherigen Erfahrung, denn in Lateinamerika ist es nicht immer einfach ein gutes Frühstück zu finden, welches oftmals nur aus Arepas und Rührei besteht.

Mittagessen:

Zion Cafe

Wer gerne gesund isst, sollte auf jeden Fall zum Zion Cafe gehen. Hier trank ich einer der wohl besten Smoothies den ich je hatte. Außerdem gibt es viele vegetarische Gerichte aber auch ein typisch karibisches Jerk Chicken. Super Service und gesundes leckeres würziges Essen.

Zion Cafe
Zion Cafe smoothies

Zion Cafe smoothies

Dinner:

Lazlo`s catch of the day

Ist definitiv mein Lieblingsrestaurant in Costa Rica. Der Besitzer Lazlo ein Italiener fährt täglich mit seinem Freund in der Früh zum Fischen raus aufs Meer und serviert dann den Fang abends ab 18 Uhr in seinem Restaurant. Der Fisch ist sehr einfach mit Knoblauch und Olivenöl angerichtet dazugibt es gegrilltes Gemüse und Pommes. Trotz der einfachen Zubereitung aber aufgrund der Frische erhält man hier ein unglaubliches Esserlebnis. Je nach Fang gibt es hier Mahi Mahi, Tuna ,Kingfish etc. . Es kann auch mal vorkommen, dass bereits bevor die ersten Gäste da sind, der komplette Fisch per Vorbestellung ausverkauft ist.

Lazlos Catch Of The Day

Lazlos Catch Of The Day

Flip Flop

Küche: Costa Rica, Zentralamerika, Pasta, asiatische Fusion
Geeignet für: Familien mit Kindern, romantisch, lokale Küche, besondere Anlässe, Budget

Flip Flop

Nachtleben in Puerto Viejo

In Puerto Viejo gibt es viele kleine gemütliche Bars wo man sich ein paar Bier oder Cocktails genehmigen kann.
Einer der bekanntesten Bars ist das Mango Sunset:

Mago Sunset:

Hier können zu Live Musik leckere Cocktails genossen werde. Das Mango Sunset ist für viele Bewohner und Touristen einer der beliebtesten abendlichen Anlaufstellen. Auch vor der Bar versammeln sich die Leute und haben eine gute Zeit. Wir hatten auf jeden Fall viel Spaß im Mango Sunset

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.